Clubleben

Die Anfänge im Limmattal gehen auf die Pioniertage (1966) der Curling Clubs Urdorf und Schlieren zurück. Im Jahr 2000 folgt die Verschmelzung zum Curling Club Limmattal. Mit heute rund 300 Mitgliedern präsentiert sich die Curlinghalle in Urdorf als ein Ort mit regem Club-Leben.

Die internen Meisterschaften, diverse Turniere, nationale Meisterschaften und viele Events ziehen im Jahr bis zu 10‘000 Besucher (Spieler und Zuschauer) in unsere Halle.

Curling ist ein Sport für alle Altersklassen, ob Mädchen oder Junge, Frau oder Mann:

8 bis 11 Jahre (Cherry Rocker) / 11 bis 21 Jahre (Junioren) / 21 bis 59 Jahre (Aktive) / ab 55/60 Jahren (Veteranen)

Seit der Montage des Rollstuhl-Liftes im Jahr 2002 können auch Rollstuhl-Curler diesen attraktiven Sport permanent und ohne Schikanen bei uns im Curling Club Limmattal ausüben.